Tauchbetrieb Helgoland ist ein Spezialunternehmen für Unterwasseraufgaben, das seit 40 Jahren im Wasserbau, in der Bautaucherei, an Talsperren sowie im In- und Offshore-Bereich tätig ist und sich in Bremerhaven niedergelassen hat.

Eine gleichbleibende Qualität, festangestellte, qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter sowie Zuverlässigkeit, zeichnen uns aus.

Unser Unternehmen ist daher, seit 2000, ein von der IHK zugelassener Ausbildungsbetrieb und erhielt 2008 sogar die Befugnis zur Durchführung von externen Taucherausbildungs-Lehrgängen (Berufstaucher).

Des Weiteren ist unser Unternehmen von den Qualifikations-Gesellschaften (wie GL und Bureau Veritas) für UW-Besichtigungen zugelassen.

Wir sind im Besitz einer Herstellerqualifikation zum Schweißen in nasser Umgebung an Stahlbauten nach DVS 1801, Klasse UB.

Wir führen sämtliche Taucherarbeiten und Unterwasserleistungen mit größter Effektivität und Sorgfalt aus. Entsprechend der Aufgabenstellung werden die Taucharbeiten mit schwerer Helmtauchausrüstung, Schwimmtauchausrüstung oder Spezialtieftauchgeräten ausgeführt.

Bei Arbeiten in größeren Wassertiefen verfügen wir, den Unfallverhütungsvorschriften (DGUV Vorschrift 40) und der Bergverordnung (BVOT) entsprechend, über eine Druckkammer.

Wir erbringen Dienstleistungen, überwiegend für Unternehmen, Hafenwirtschaft, Reedereien, Wasserbaufirmen, Talsperrenverwaltungen, Wasser- und Schifffahrtsämter.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.